Dienstag, 26 Oktober 2021

Wurf 2o22

 

Unsere «Spirit of Inverness» Zuchthündinnen haben immer maximal nur einen Wurf pro Jahr, egal wie oft sie läufig werden oder die Zuchtvereinsordnung auch mehr zuläßt. Desweiteren ist anvisiert, daß sie maximal sechs Würfe in ihrem Leben haben werden.

Für das Wurfjahr 2o22 der Zucht «Spirit of Inverness» sind das erste Mal zwei Würfe geplant. Der vorletzte ihres Lebens für «Anny aus dem Auenland» und der erste für «Amore Veritas Faith 'n' Devotion».

Anny aus dem Auenland Amore Veritas Faith 'n' Devotion Anny wird wieder mit «Aick vom Dalmahoy Spirit» verpaart. Rein rechnerich dürfte dies im Frühjahr 2o22 sein. In der Theorie wäre der Wurftag also im Sommer.

Der Plan mit Faith ist, daß sie nach ihrem zeiten Lebensjahr (zweite Jahreshälfte 2o22) mit einem externen Rüden verpaart werden soll. Dieser Rüde steht namentlich noch nicht fest. Da alle unsere Zuchttiere eine exelente körperliche und genetische Gesundheit aufweisen, wird der externe Deckrüde natürlich dem nichts nachstehen dürfen.

Haben Sie interesse an einem der beiden Würfe so kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig telefonisch.